Schlagwort-Archive: Atemschutz

Brandeinsatz | Niedersfeld – 21.05.2018

Am Pfingstmontag den 21.05.2018 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 17:07 Uhr über Sirene und Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Die Produktionshallen eines ehemaligen Sägewerks in Niedersfeld standen im Vollbrand.

Die starke Rauchentwicklung war schon von Weitem für alle Einsatzkräfte sichtbar.
Zum Zeitpunkt des Brandes waren ca. zehn Wohnmobile sowie PKW`s in der Halle untergestellt, welche durch den Brand vollständig zerstört wurden.
Durch massiven Wassereinsatz konnte ein übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude verhindert werden. Für die Löscharbeiten wurde Wasser aus mehreren Stellen der angrenzenden Ruhr entnommen.

Da sich die Einsatzstelle in unmittelbarer Nähe der B480 befand, musste die Ortsdurchfahrt Niedersfeld zwischen Winterberg und Olsberg während der Löscharbeiten vollständig gesperrt werden und der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet. Viele Pfingsausflügler waren hiervon betroffen.

Im Einsatz befanden sich rund 110 Einsatzkräfte aus dem Stadtgebiet Winterberg sowie dem angerenzenden Olsberg.

Zwei Kameraden wurden bei dem Einsatz leicht verletzt.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: LZ Niedersfeld, LG Grönebach, LG Hildfeld, LZ Winterberg, LG Elkeringhausen, LG Langewiese, LZ Olsberg mit Drehleiter, LG Wiemeringhausen, LG Assinghausen, Rettungsdienst HSK mit zwei Rettungswagen, Polizei HSK

 

Brandeinsatz I Hochsauerlandstraße – 08.04.2018

Am Sonntag den 08.04.2018 wurde die Löschgruppe SIedlinghausen um 07:33 Uhr über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Ein Müllcontainer brannte an einem angrenzenden Gewerbebetrieb.

Da das Feuer frühzeitig erkannt wurde, konnte schlimmeres verhindert werden. Der Müllcontainer befand sich in unmittelbarer Nähe zu einem Farbengroßhandel.

Das Feuer wurde abgelöscht und der Container „geflutet“.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: Polizei Winterberg