Schlagwort-Archive: Keller unter Wasser

Wasser im Keller | Alter Hagen – 30.08.2021

Am Montag den 30. August wurde der Löschzug Siedlinghausen um 20:40 Uhr über Meldeempfänger zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert.

In einem Hotelbetrieb ist es zu einem Wasserrohrbruch des Hausanschluß gekommen. Darauf hin lief der Keller mit ca.  50 cm Wasser voll.

Die Kellerräume wurden mit mehreren Pumpen ausgepumpt. Hier kam auch der Wassersauger aus Niedersfeld zum einsatz.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: LZ Niedersfeld, Wasserwerk Winterberg

 

Unwettereinsatz | Schmallenberg – 14.07.2021

Am Mittwoch den 14.07.2021 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 14:56 Uhr über Meldeempfänger zu einem Unwettereinsatz alarmiert.

Die Stadt Schmallenberg hatte aufgrund des Unwetters “Bernd” überörtliche Unterstützung,  zur Abarbeitung zahlreicher Einsätze im gesamten Stadtgebiet angefordert.

Alle alarmierten Einheiten aus dem Stadtgebiet Winterberg sammelten sich zunächst am Feuerwehrhaus in Winterberg und machten sich anschließend als Einsatzzug auf den Weg.

Das sich die Einsatzlage voraussichtlich noch bis in die frühen Morgenstunden des 15. Juli ziehen würde, wurden um 20:30 Uhr weitere Einsatzkräfte zur Ablösung entsannt.
Die letzten Einheiten aus dem Zug erreichten um 08:30 Uhr ihre Standorte wieder.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: LZ Winterberg, LZ Niedersfeld, LZ Züschen, LG Altastenberg.

Unwettereinsatz | Hochsauerlandstraße – 13.05.2018

Am Sonntag den 13.05.2018 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 15:36 Uhr über Meldeempfänger zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert.

Nach heftigen Regenfällen und Hagel war ein Keller auf der Hochsauerlandstraße mit Regenwasser vollgelaufen.

Der Einsatzleiter ließ kurz nach Eintreffen an der Einsatzstelle weitere Einsatzkräfte nachalarmieren, da sich in der Zwischenzeit herausstellte, dass zwei weitere Keller benachbarter Wohnhäuser ebenfalls betroffen waren.
Kurze Zeit später stellte sich heraus, dass auch noch ein 3. Wohnhaus sowie eine Industriehalle auf der Hochsauerlandstraße durch den Starkregen überflutet wurden.

Die Kellerräume wurden teilweise ausgeräumt und das Wasser mit Besen und Gummiwischern beseitigt. Zusätzlich wurde noch ein Wassersauger vom Löschzug Niedersfeld nachgefordert.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: LZ Niedersfeld