Schlagwort-Archive: Vollsperrung

Hubschrauber Landeplatz ausleuchten I Siedlinghausen – 11.07.2020

Am Samstag den 11.07.2020 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 22:49 Uhr über Meldeempfänger alarmiert.

Der Rettungsdienst hatte einen Rettungshubschrauber nachgefordert, für den schnellen und schonenden Transport in eine Fachklinik.

Da in der Nähe der Einsatzstelle die Voraussetzungen für eine Landung gut waren und um diese Uhrzeit die L740 nicht mehr stark befahren ist, wurde der Landeplatz ausgeleuchtet.

Während des Einsatzes wurde die L740 / Hochsauerlandstraße für den Verkehr voll gesperrt.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1)

Ebenfalls alarmiert: Rettungsdienst HSK, Notarzt Winterberg, Polizei Winterberg, Christoph Gießen

 

Baum auf Fahrbahn | L742 – 18.01.2018

Am Donnerstag den 18.01.2018 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 15:37 Uhr erneut über Meldeempfänger zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz alarmiert.

In Folge des Sturmtiefs „Friederike“ lagen auf der Landstraße L742 „Siedlinghausen Richtung großes Bildchen“ mehrere Bäume auf der Fahrbahn.

Ein LKW stand hier bereits seit mehreren Stunden, auf der vom Landesbetrieb gesperrten Straße fest und konnte auch nicht mit seinem Gespann auf der engen Straße wenden.

Zeitgleich mit der Feuerwehr trafen auch Waldarbeiter mit schwerem Gerät an der Einsatzstelle ein. Sie begannen sofort mit den Arbeiten, so dass die Löschgruppe Siedlinghausen nicht mehr zum Einsatz kam.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), TLF (FW3 TLF 2000 1), KdoW (FW3 KdoW 1)