Schlagwort-Archive: Verkehrsunfall

Verkehrsunfall | Hochsauerlandstraße – 04.12.2023

Am Montag, den 04.12.2023 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 06:50 Uhr über Meldeempfänger zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Aufgrund von Schneefall und Schneeglätte waren zwei Fahrzeuge frontal miteinander kollidiert. Glücklicherweise konnten sich alle Insassen noch vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte eigenständig aus den Fahrzeugen befreien.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Zudem unterstützte sie den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten.

Die Feuerwehr Siedlinghausen appelliert in diesem Zusammenhang an alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere bei winterlichen Straßenverhältnissen äußerste Vorsicht walten zu lassen und die Geschwindigkeit entsprechend anzupassen.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: 2 RTW des Rettungsdienst HSK, 1 Notarzt, Polizei HSK

Fahrdienst LNA | Küstelberg – 13.07.2023

Am Donnerstag den 13.07.2023 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 20:25 Uhr über Meldeempfänger für den Fahrdienst LNA (Leitender Notarzt) alarmiert.

Bei Küstelberg sind in den Abendstunden zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen.

Beide Fahrzeuge waren mit je zwei erwachsenen Personen besetzt, die teilweise eingeklemmt waren und durch die Feuerwehr befreit werden mussten.
Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurden zwei Personen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zwei weitere Verletzte mit Rettungshubschraubern in Spezialkliniken geflogen.

Im Einsatz waren: KdoW (FW 3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: LZ Medebach, LZ Züschen, Rettungsdienst HSK, 2 Rettungshubschrauber ADAC Luftrettung, Polizei HSK

Verkehrsunfall | L742 Siedlinghausen – Großes Bildchen – 31.07.2022

Am Sonntag, den 31.07.2022 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 04:43 Uhr über Meldeempfänger zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.

Auf der L742 vom Großen Bildchen Richtung Siedlinghausen ist ein PKW von der Fahrbahn abgekommen, hat sich dabei überschlagen und ist schließlich auf der Fahrerseite in einer Wiese liegen geblieben.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich die Fahrerin bereits selbstständig aus dem Fahrzeug befreit und wurde durch Gäste eines Taxis betreut.
Bis zum Eintreffen des Rettungsdiensts wurde sie durch einen Notfallsanitäter der Feuerwehr betreut.

Während der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme durch die Polizei blieb die L742 komplett gesperrt.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: 1 RTW des Rettungsdienst HSK, 1 Notarzt aus Olsberg, Polizei HSK

Technische Hilfe | Hochsauerlandstraße – 24.08.2021

Am Dienstag den 24.08.2021 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 13:05 Uhr über Meldeempfänger zu einer Ölspur nach Verkehrsunfall alarmiert.

Bei einem Auffahrunfall auf der Hochsauerlandstraße wurden zwei PKW beschädigt und es liefen Betriebsstoffe aus.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurden die Insassen durch die Feuerwehr betreut.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und streute die auslaufenden Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Für diese Arbeiten mußte die Hochsauerlandstraße zeitweise gesperrt werden.

Eine Fahrerin wurde zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen HLF 8/6 (FW3 HLF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: RTW Winterberg, Polizei Winterberg

Verkehrsunfall | L742 Siedlinghausen – Brunskappel – 21.01.2021

Am Dienstag den 26.01.2021 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 10:30 Uhr über Meldeempfänger zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW alarmiert.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedecker Fahrbahn, geriet ein PKW auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug mit zwei Insassen.

Durch die Kollision wurden die Fahrer sowie die Beifahrerin verletzt und durch den Rettungsdienst und alarmierten Notarzt versorgt.
Bei der Kollision war die Beifahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit technischem Gerät befreit werden. Dazu wurde das Dach entfernt, um eine Patientengerechte und möglichst schonende Rettung durchzuführen.

Während der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme durch die Polizei blieb die L742 komplett gesperrt.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: 3 RTW des Rettungsdienst HSK, 1 Notarzt aus Winterberg, Polizei HSK

 

Verkehrsunfall | Hochsauerlandstraße – 08.09.2020

Am Dienstag den 08.09.2020 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 16:03 Uhr über Meldeempfänger zu einem Verkehrsunfall mit zwei LKW alarmiert.

Ein Sattelzug ist auf der Hochsauerlandstraße / L740 von Silbach kommend, kurz nach dem Ortseingang auf einen weiteren Sattelzug aufgefahren.

Durch den Aufprall wurde der Fahrer in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste mit technischem Gerät befreit werden. Anschließend wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Während der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme blieb die L740 komplett gesperrt.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: LG Silbach; LG Altenfeld, LZ Winterberg, 2 RTW des Rettungsdienst HSK, 1 Notarzt aus Winterberg, Polizei HSK

 

Verkehrsunfall | L740 – 11.02.2019

Am Montag den 11.02.2019 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 12:39 Uhr über Meldeempfänger zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Im Bereich der L740 Siedlinghausen Richtung Winterberg war ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache kurz vor einem Bahnübergang von der Straße abgekommen.

Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnten die beiden Insassen den PKW selbstständig verlassen und wurden durch den Rettungsdienst betreut.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1)

Ebenfalls alarmiert: LG Silbach, Rettungsdienst HSK