Hubschrauber Landeplatz ausleuchten I Siedlinghausen – 11.07.2020

Am Samstag den 11.07.2020 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 22:49 Uhr über Meldeempfänger alarmiert.

Der Rettungsdienst hatte einen Rettungshubschrauber nachgefordert, für den schnellen und schonenden Transport in eine Fachklinik.

Da in der Nähe der Einsatzstelle die Voraussetzungen für eine Landung gut waren und um diese Uhrzeit die L740 nicht mehr stark befahren ist, wurde der Landeplatz ausgeleuchtet.

Während des Einsatzes wurde die L740 / Hochsauerlandstraße für den Verkehr voll gesperrt.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1)

Ebenfalls alarmiert: Rettungsdienst HSK, Notarzt Winterberg, Polizei Winterberg, Christoph Gießen

 

Brandeinsatz | Weberstraße – 26.06.2020

Am Freitag 26.06.2020 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 23:59 Uhr über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Die Rauchmelder eines Einfamilienhauses in der Weberstraße hatte ausgelöst und ein Nachbar hatte darauf hin den Notruf abgesetzt.
Da die Bewohner nicht öffneten, musste die Haustür gewaltsam geöffnet werden.

Nach entsprechender Erkundung konnte keine Rauchentwicklung festgestellt werden.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1)

Ebenfalls Alarmiert: Rettungsdienst HSK, Polizei Winterberg

Hubschrauber Landeplatz ausleuchten I Siedlinghausen – 09.05.2020

Am Samstag den 09.05.2020 wurde der Löschzug Siedlinghauen um 21:46 Uhr über Meldeempfänger alarmiert.

Der Rettungsdienst hatte einen Rettungshubschrauber nachgefordert, für den schnellen und schonenden Transport in eine Fachklinik.

Nach Rücksprache mit dem Piloten wurde der Platz vor dem Feuerwehrhaus für den Landeplatz ausgeleuchtet, da der angrenzende Sportplatz nicht optimal ist.
Bei einem Kunstrasenplatz besteht die Gefahr, das auffliegendes Granulat in die Turbinen kommt oder die Rotorblätter beschädigt werden.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: Rettungsdienst HSK, Notarzt Winterberg, Polizei Winterberg

 

Tierrettung | Siedlinghausen – 01.05.2020

Am Freitag den 01.05.2020 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 15:14 Uhr über Meldeempfänger alarmiert.

Am Bergsee in Siedlinghausen ist ein Hund abgestürzt.

Ein Kamerad seilte sich in der Nähe der Absturzstelle zu dem Tier ab, während sich zwei weitere Kameraden mit einem Boot Richtung Absturzstelle machten.

Der Hund konnte leider nur noch tot geborgen werden.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1)

 

Regenbogen gegen Corona – 11.04.2020

Alles wird gut 🌈 #regenbogengegencorona

Auch wir machen mit bei dieser tollen Aktion! Von Karfreitag bis Ostermontag werden von 21:00 – 23:00 Uhr unser Feuerwehrhaus in Siedlinghausen mit LED Strahlern in Regenbogenfarben beleuchtet. So entsteht ein Gemeinschaftsgefühl, denn auch wir halten zusammen und kämpfen gegen Corona!!!

Coronavirus 2020

Aktuelle Information:

Die äußerst dynamische Lageentwicklung des Coronavirus macht es auch bei der Feuerwehr Siedlinghausen erforderlich, präventive Maßnahmen zum Schutz der Leistungsfähigkeit und Sicherstellung der geforderten Einsatzbereitschaft zu treffen.

Dementsprechend wird ab sofort und bis auf Widerruf der Übungsdienst, Lehrgänge und weitere Fortbildungen eingestellt.

Selbstverständlich bleibt hiervon die reguläre Einsatzbereitschaft zum Schutze der Bevölkerung unangetastet.

Wir sind weiterhin mit 112% für Sie einsatzbereit.

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

Brandmeldeanlage | Silbach – 12.03.2020

Am Donnerstag den 12.03.2020 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 10:14 Uhr über Meldeempfänger alarmiert.

In einem Seniorenheim in Silbach hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.

Nach der ersten Erkundung stellte sicher heraus, dass es sich offensichtlich um einen technischer Defekt handelte.

Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1)

Ebenfalls alarmiert: LZ Winterberg DLK (FW1 DLK23 1), LG Silbach TSFW (FW 10 TSF-W 1), LG Altenfeld TSFW (FW 9 TSF-W 1) Rettungsdienst Winterberg, Polizei Winterberg

Brandmeldeanlage | Winterberg – 25.02.2020

Am Dienstag den 25.02.2020 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 22:42 Uhr über Meldeempfänger alarmiert.

In einem Ferienpark in Winterberg hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.

Auf Grund der ersten Rückmeldung konnten alle Einheiten, die sich auf der Anfahrt befanden, die Alarmfahrt abbrechen.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: Löschzug Winterberg, Löschzug Niedersfeld, Rettungsdienst HSK,          Polizei HSK

DKMS Typisierung – Ohne Papa geht`s nicht | Medebach – 26.01.2020

Bei der Suche nach der berühmten „Nadel im Heuhaufen“ unterstützten auch einige Kameraden des Löschzug Siedlinghausen Ihren Feuerwehrkameraden aus Deifeld bei der DKMS Typisierungsaktion in Medebach.

Akute Leukämie, mit dieser Nachricht hat sich das Leben des Landwirts und seiner Familie kurz vor Weihnachten komplett geändert.
Um Ihm und anderen Patienten zu helfen, organisierten Familie und Freunde gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion. Am 26. Januar machten sich nicht nur die Kameraden aus Siedlinghausen auf den Weg nach Medebach, sonder rund 5000 Menschen aus Nah und Fern. Viele freiwillige Helfer hatten sie bereiterklärt diese Aktion zu unterstützen und die waren auch nötig. Denn mit so einem Ansturm hatte niemand gerechnet!
Sage und scheibe 2.685 Spender haben sich an dem Tag registieren lassen und es ist insgesamt eine Spendensumme in Höhe von ca. 180.000,- € zusammen gekommen!!!

Ein besonderer Dank auch an alle freiwilligen Helfer, die diese Aktion unterstützt haben und für den reibungslosen Ablauf gesorgt haben – denn „Ohne Papa geht`s nicht!“.

 

Baum auf PKW I Hochsauerlandstraße – 23.02.2020

Am Sonntag den 23.02.2020 wurde der Löschzug Siedlinghausen um 17:59 Uhr über Meldeempfänger zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz alarmiert.

Durch das Sturmtief „Yulia“ ist auf der Hochsauerlandstraße ein Baum auf einen parkendes Auto gefallen. Verletzt wurde hierbei niemand.

Der Baum wurde zerlegt und die Baumreste beseitigt.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen HLF 10 (FW3 HLF 10 1)

Ebenfalls alarmiert: Polizei Winterberg