Schlagwort-Archive: brandeinsatz

Brandeinsatz | Bachstraße – 28.05.2018

Am Montag den 28.05.2018 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 15:35 Uhr über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Die Rauchmelder eines Einfamilienhauses in der Bachstraße hatten ausgelöst und die Nachbarn haben darauf hin den Notruf abgesetzt.
Im Gebäude stand Essen auf einer Herdplatte und das Feuer hatte sich bereits auf eine angrenzende Garage ausgedehnt. Zu diesem Zeitpunkt befand sich nur ein Hund im Gebäude.

Als die ersten Einsatzkräfte der Polizei eintrafen, bestätigten diese ein offenes Feuer mit entsprechender Rauchentwicklung. Dadurch wurde das Alarmstichwort erhöht und weitere Einheiten nachalarmiert.

Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden und das verqualmte Gebäude wurde zusätzlich belüftet.
Das Flachdach einer angrenzenden Garage musste aufgeschnitten werden, da sich hier einige Glutnester befanden.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls Alarmiert: LG Altenfeld, LG Silbach, LZ Winterberg, Rettungsdienst HSK, Polizei Winterberg

Fotos: Feuerwehr Winterberg

 

Brandeinsatz | Parkplatz kleines Bildchen – 05.05.2018

Am Samstag, den 05.05.2018 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 08:40 Uhr über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz am Parkplatz „kleines Bildchen“ alarmiert. In einem Baumstumpf von gelagertem Holz war aus unerklärlichen Gründen ein Feuer ausgebrochen.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 10 (FW3 LF 10 1)

Ebenfalls alarmiert: Polizei Winterberg

 

Brandeinsatz | Züschen – 24.04.2018

Am Dienstag den 24.04.2018 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 11:24 Uhr über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz nach Züschen nachalarmiert.

Angefordert wurde das neue Fahrzeug LF10 als Wasserträger und um Personal für einen Atemschutzeinsatz sicherzustellen.

Nach einer Explosion war es zu einem Gebäudebrand im Zentrum von Züschen gekommen. Der betroffene Gebäudeteil ist vollständig ausgebrannt und teileingestürzt. Ein sich in unmittelbarer Nähe befindliches Gebäude konnte gehalten werden, wurde aber stark beschädigt. Es wurden Brandnester im angrenzenden Teil des Brandobjektes durch einen Innenangriff gelöscht. Hierfür wurden mit einer zweiten Drehleiter des Löschzugs Medebach, Teile des Daches geöffnet.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 10 (FW3 LF 10 1)

Ebenfalls alarmiert: LG Züschen, LZ Winterberg, LZ Niedersfeld, LG Neuastenberg, LG Langewiese, LZ Hallenberg, LZ Medebach, Rettungsdienst HSK mit zwei Rettungswagen, Notarzt Winterberg, Polizei HSK, DRK Brilon

 

Brandeinsatz | Bergsee – 19.04.2018

Am Donnerstag den 19.04.2018 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 19:12 Uhr über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Auf dem „Osterfeuerplatz“  am Bergsee brannten aufgeschobene Tannen und das Feuer drohte auf einen Hochwald überzugreifen.

Da sich zu diesem Zeitpunkt viele Kameraden mit den Vorbereitungen für die Einweihung des neuen Löschfahrzeugs LF10 und der Rocknacht in der Schützenhalle beschäftitgten, konnten diese schnell ausrücken.

Das Feuer wurde mit mehreren C-Rohren abgelöscht und auseinandergezogen. Für die Wasserversorgung wurde ein Pendelverkehr eingerichtet.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1)

Ebenfalls alarmiert: Polizei Winterberg

 

 

Brandeinsatz | Silbach – 14.04.2018

Am Samstag den 14.04.2018 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 13:55 Uhr über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Ein Motorroller ist, vermutlich durch einen technischen Defket, in Brand geraten.

Die Löschgruppe Silbach hatte das Feuer noch vor Eintreffen der Einheit aus Siedlinghausen unter Kontrolle.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1)

Ebenfalls alarmiert: Löschgruppe Silbach, Polizei Winterberg

 

Brandeinsatz I Hochsauerlandstraße – 08.04.2018

Am Sonntag den 08.04.2018 wurde die Löschgruppe SIedlinghausen um 07:33 Uhr über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Ein Müllcontainer brannte an einem angrenzenden Gewerbebetrieb.

Da das Feuer frühzeitig erkannt wurde, konnte schlimmeres verhindert werden. Der Müllcontainer befand sich in unmittelbarer Nähe zu einem Farbengroßhandel.

Das Feuer wurde abgelöscht und der Container „geflutet“.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: Polizei Winterberg

 

Brandeinsatz | Am Iberg – 29.03.2018

Am Donnerstag den 29.03.2018 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 14:40 Uhr über Sirene und Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

In einem Industriebetrieb im Gewerbegebiet „Burmecke“ ist bei Dachdeckerarbeiten an dem Hallendach ein Feuer ausgebrochen.

Durch das schnelle Eingreifen einiger Mitarbeiter konnte schlimmeres verhindert werden. Noch vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte begannen sie mit der Brandbekämpfung mit Feuerlöschern und einem Wandhydranten und konnten so den Brand eindämmen.

Da sich zum Zeitpunkt noch Personen im Gebäude befanden, wurde ein Großaufgebot alarmiert.
Ein Angriffstrupp ging mit einem C-Rohr in die stark verqualmte Halle vor und brachte das Feuer unter Kontrolle.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: LG Silbach, LG Altenfeld, LZ Winterberg, LZ Niedersfeld, Rettungsdienst HSK mit Rettungswagen, Notarzt, Polizei Winterberg

 

Brandeinsatz | Ennertstraße – 26.12.2017

Am Dienstag den 26.12.2017 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 19:32 Uhr über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

In der Küche einer Einliegerwohnung ist eine Dunstabzugshaube in Brand geraten.

Der Bewohner hatte noch vor Eintreffen der Feuerwehr versucht, die Flammen zu löschen.
Durch installierte Rauchmelder in der Wohnung ist er auf den Brand aufmerksam geworden.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), TLF (FW3 TLF 2000 1), KdoW (FW3 KdoW 1); LG Silbach TSF-W (FW10 TSF 1), LZ Winterberg DLK (FW1 DLK23 1)

Ebenfalls alarmiert: Rettungsdienst HSK (RS8 RTW 1); Polizei Winterberg

 

Brandeinsatz | Silbach – 14.09.2017

Am Donnerstag den 14.09.2017 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 13:27 über Meldeempfänger alarmiert.

In einem Seniorenwohnheim in Silbach hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Durch Wartungs- und Inspektionsarbeiten eines Servicetechnikers wurde versehentlich ein Rauchmelder der Brandmeldeanlage ausgelöst.

Noch während der Anfahrt konnten einige Fahrzeuge die Einsatzfahrt abbrechen.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW 3 HLF 10 1), TLF (FW 3 TLF 2000 1)

Ebenfalls alarmiert: LZ Winterberg ELW (FW1 ELW1 1), HLF (FW1 HLF20 1), DLK (FW1 DLK23 1), LG Silbach TSFW (FW 10 TSF-W 1), LG Altenfeld TSFW (FW 9 TSF-W 1) Rettungsdienst HSK, Polizei Winterberg

Brandeinsatz | Winterberg – 14.06.2017

Am Mittwoch den 14.06.2017 wurde die Löschgruppe Siedlinghausen um 01:20 Uhr über
Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

In einem Hotelbetrieb in Winterberg hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach der ersten Rückmeldung der Einsatzkräfte vor Ort konnte der Einsatz noch während der Anfahrt abgebrochen werden.

Im Einsatz waren: LG Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), TLF (FW3 TLF 2000 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: LZ Winterberg , LG Altastenberg, LG Elkeringhausen, LG Neuastenberg, Rettungsdienst HSK, Polizei Winterberg